Umweltschutz & Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit in Sachen Umwelt, Klima und fairem Handel sind uns wichtig. Dies haben wir mit verschiedenen Projekten und durch unsere diözesanen Umweltstandards deutlich gemacht. Ökologie bleibt sowohl im Alltag, als auch in der Durchführung unserer Angebote ein Thema. Wir motivieren und unterstützen unsere Gruppen vor Ort darin, sich für Umweltschutz und fairen Handel zu engagieren. Die Möglichkeiten sind vielfältig: z.B. durch vegetarische Mahlzeiten im Ferienlager und ressourcenschonenden Materialeinkauf. In Kindergruppen soll darüber hinaus der sorgsame Umgang mit Umwelt und Natur (spielerisch) entdeckt werden.

Nachhaltige Jugendarbeit online

Auf unserer Webseite www.green-kjg.de gibt es neben zahlreichen Infos zu nachhaltiger Jugendarbeit eine Methodensammlung, einen Saisonkalender, Einkaufstipps und viele vegetarische/vegane Rezepte.

Es ist eine Seite von KjGler*innen für KjGler*innen, die immer weiter wachsen soll. Daher freuen wir uns sehr über weitere Anregungen. Gleich mal reinschauen und inspirieren lassen!

Umweltschutz auf Ferienfreizeiten

Mit der Broschüre „Umweltschutz auf Ferienfreizeiten“ erhaltet ihr praktische Hinweise, Rezepte und Tipps, um eure Ferienfreizeiten nachhaltiger und umweltschonender zu gestalten. Ladet euch die Broschüre jetzt einfach kostenlos runter!

Kontakt

  • Ramona Krämer
    Bildungsreferentin für Gesellschaftspolitik, Gender Mainstreaming und Mitgliedergewinnung
    0221.1642 6694