Jobs

Offene Stellen:

Die katholische junge Gemeinde (KjG) im Erzbistum Köln sucht ab dem 01.02.2023 eine*n Bildungsreferent*in mit einem Beschäftigungsumfang von 75%, dies sind zurzeit 29,25 Stunden wöchentlich für folgende Aufgaben:

  • Qualifizierung und pädagogische Begleitung von Teamer*innen in den regionalen Schulungsteams
  • Organisation und Durchführung von Seminaren zur Qualifizierung von Jugendverbandler*innen
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des diözesanen Bildungskonzepts
  • Organisation und Begleitung des diözesanen Schulungsteams zur Prävention sexualisierter Gewalt im Erzbistum Köln
  • Übernahme der Aufgaben der Präventionsfachkraft im KjG Diözesanverband mit dem Fokus auf Verbandsspezifische Bedarfe
  • Organisation und Durchführung von allgemeinen diözesanen Gremiensitzungen und Veranstaltungen
  • Entwicklung und Durchführung von pädagogischen Angeboten mit dem Fokus auf gruppendynamischen Prozessen für Leitungsrunden und Gremien im Verband

Hier geht es zur Stellenausschreibung


Die Katholische junge Gemeinde (KjG) im Erzbistum Köln sucht zum 01.07.2023 eine Geistliche Leitung (m/d, 100% Beschäftigungsumfang)

Das Amt ist als Wahlamt auf drei Jahre befristet, eine Wiederwahl ist möglich. Die Wahl findet auf der Diözesankonferenz am 21.-23.04.2023 statt. Aufgrund der derzeitigen Besetzung der Diözesanleitung muss die zu wählende Stelle mit einer männlichen oder diversen Person besetzt werden.

Als Geistliche Leitung bist Du Teil des Diözesanleitungsteams, welches die satzungsgemäße Leitung des KjG-Diözesanverbandes übernimmt. Die Diözesanleitung ist mit der politischen und geistlichen Leitung des Diözesanverbandes gemäß den Grundlagen und Ziele der KjG beauftragt. Gemeinsam übernimmt die Diözesanleitung die Vorstandstätigkeit in zwei Trägervereinen. Hieraus ergeben sich Dienst- und Fachaufsichten für Mitarbeiter*innen, die innerhalb der Diözesanleitung aufgeteilt sind sowie die gemeinsame Leitungsverantwortung der Kinder- und Jugendbildungsstätte Haus Sonnenberg.

Hier geht es zur Stellenausschreibung


Trainee im Bereich Freiwilligendienste/weltwärts (m/w/d)

Die Kolping Jugendgemeinschaftsdienste (JGD) sind Teil der Kolpingwerk Deutschland gemeinnützige GmbH. Das Kolpingwerk Deutschland ist ein katholischer Sozialverband mit bundesweit über 215.000 Mitgliedern

in mehr als 2.350 Kolpingsfamilien. Im Sinne Adolph Kolpings will der Verband Bewusstsein für verantwortliches Leben und solidarisches Handeln fördern. Die Kolping Jugendgemeinschaftsdienste organisieren Workcamps, internationale Jugendbegegnungen und Mittelfristige Freiwilligendienste in aller Welt. Schwerpunkte sind Europa & Übersee (Afrika, Asien, Lateinamerika, Ozeanien).

Hier geht es zur Stellenausschreibung

Bundesjugendsekretär*in

Die Kolpingjugend im Kolpingwerk Deutschland gehört mit mehr als 35.000 Mitgliedern – Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene – zu den großen katholischen Jugendverbänden in Deutschland. Bundesweit sind wir in Kinder- und Jugendgruppen vor Ort und überörtlich aktiv. Wir leben aus dem Glauben und nach dem Vorbild des Seligen Adolph Kolping, übernehmen Verantwortung in Gesellschaft und Kirche und gestalten diese aktiv mit.

Hier geht es zur Stellenausschreibung

Kontakt