Ferienfreizeiten der KjG-Pfarreien

An dieser Stelle könnt ihr eure Ferienfreizeiten vorstellen bzw. können Sie nach Ferienfreizeiten für Ihre Kinder suchen. Wir hoffen, es wird für jede und jeden etwas dabei sein. Soll eine Ferienfreizeit vorgestellt werden, sendet einen Ausschreibungstext mit Anmeldeformular oder Prospekt als pdf an Marie (marie.lavall@kjg-koeln.de).

24.07. - 05.08.2017: Monte San Savino/Toskana (Italien)

Auch im Jahre 2017 bietet die KjG St. Mariä Empfängnis wieder ein Sommerlager an. 2 Wochen fahren wir in die Toskana in Italien. In der Stadt Monte San Savino werden wir in einem großen Ferienhaus wohnen.

Unser großes gemütliches Gruppenhaus liegt in offener Hügellage zwischen Arezzo und Siena. Zum Schwimmen fährt man in den Aquapark „Crocodile“ oder macht einen Ausflug zum Lago Trasimeno. Das großzügige Haus bietet viel Privatsphäre; auch wenn man eine Party veranstaltet, hier stört man niemanden. So lädt der große Garten mit Fußball- und Volleyballplatz zu Spiel und Sport ein. Auch ein Aufstell-Pool (3 x 6 m) steht uns zur Verfügung.

Die Teilnahmekosten betragen 430 Euro für KjG-Mitglieder und 470 Euro für Nicht-Mitglieder. Bei Fragen hilft Frank Storckmann gerne weiter: 0211/362613, 0179 2787739

Anmeldebogen (pdf, 479 KB), KjG-Beitrittserklärung (pdf, 116 KB)

30.07. - 13.08.2017: Schwerin

Mit der KjG St. Johann Baptist Bad Honnef geht es wieder mit 50 Jugendlichen zwischen 9 und 15 Jahren Richtung Norden – ins Land der tausend Seen nach Borkow im Sternberger Seenland auf der Schweriner Seenplatte.

Das „Haus am Walde“ liegt idyllisch am Kleinpritzer See mit privatem Uferabschnitt und einem weitläufigem eigenen Wald- und Wiesengelände. Das ehemalige Hotel bietet top ausgestattete Zimmer mit eigenen Duschen, deutlich über üblichen Gruppenhausstandards. Neben unserem beliebten Programm gibt es einige spannende Ausflugsziele, wie die nahgelegene Landeshauptstadt Schwerin.

Die Fahrt kostet 460€ für BDKJ-Mitglieder (z.B. KjG) und 500€ für Nicht-Mitglieder.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Leonhard Wolscht (leonhard@wolscht.de) oder Marius Nisslmüller ( 0157 / 73985715 ).

Flyer (pdf, 763 KB)

07. - 19.08.2017: Karlstein

Die KjG St. Thomas Morus (Neuss-Vogelsang) bietet eine Ferienfreizeit für Mädchen und Jungen im Alter von 9 - 15 Jahren an. Wir fahren ins bayerische Karlstein, in die Nähe von Regensburg. Dort werden wir gemeinsam viele Abenteuer erleben und jede Menge Spaß haben.

Der Teilnahmebeitrag für Mitglieder der KjG St. Thomas Morus liegt bei 395 €, für Nicht-Mitglieder bei 430 €. Inbegriffen sind Fahrt, Vollverpflegung, Unterkunft, Versicherung, Ausflüge und Material für unser vielfältiges Programm.

Bei Fragen wendet euch gerne an Sarah Ingensandt (sarahingensandt@aol.com, 0152 / 227 976 22).

Weitere Infos auf der Homepage der KjG St. Thomas Morus.

12. - 26.08.2017: Montafon (Österreich)

Unter dem Motto In 312 Stunden durch das Jahr - 12 Monate Sommerlager fährt die KjG Köln-Deutz ins Haus Klein Tirol bei Montafon im Westen Österreichs.

Wir wollen mit Kindern zwischen 8 und 16 Jahren das ganze Jahr im Schnelldurchlauf erleben mit viel Spaß, Spielen und Abenteuern direkt in den Bergen von Österreich.

Die Fahrt kostet für KjG-Mitglieder 360 €. Nicht-KjG-Mitglieder zahlen 390 €. Für Geschwisterkinder gewähren wir einen Preisnachlass von jeweils 15 €. Außerdem gibt es dieses Jahr wieder einen Freund*innen-Rabatt! Wer eine*n Freund*in mitbringt, zahlt ebenfalls 10 € weniger.

Bei Fragen oder für weitere Informationen meldet euch gerne: Tobias Kaiser (tobias@kjg-heinrich.de, 0157 76451666)

Anmeldung (pdf, 549 KB)

19. - 26.08.2017: Offene Zeltstadt Solingen

Die Offene Zeltstadt?
Was ist das eigentlich? Naja für die meisten klingt das erstmal komisch...
Urlaub in Solingen? Hä? Wie soll das denn gehen?

Komm wann du willst und bleib solange es dir gefällt!

Mit dem Motto startet die Offene Zeltstadt wie jedes Jahr. So auch in der letzten Sommerferienwoche 2017.
Was erwartet dich? Zelten mit coolen Leuten, kreative Workshops, Sport machen, Spiele kennenlernen und neu erfinden, Freizeit genießen, Wasserschlachten ausfechten und am Abend gemütlich am Lagerfeuer gemeinsam den Tag ausklingen lassen. Man betritt einen Ort an dem alle Sorgen für einen Moment von einem abfallen. Mit guter Musik, tollen Leuten und einer großen Portion Spaß. Das abwechslungsreiche Programm, welches sorgfältig ausgewählt wurde, bietet für jeden eine Möglichkeit, den Tag bunt zu gestalten. Anstatt trist auf der Couch zu hocken kann man in der Offenen Zeltstadt Kontakte knüpfen, sich ausruhen, Abstand vom Alltag gewinnen und sich das letzte Mal auspowern bevor es wieder ernst wird. Unterstützt von einem tollen Team was einem immer zur Seite steht. Ein ganzes Jahr voller Planung verwirklicht sich und es entsteht eine Atmosphäre die jeden Fasziniert. Und das Beste daran? Die ganze Woche kostet nur 60€ inkl. Verpflegung und allem drum und dran. Willst du es dir erstmal nur anschauen und den Tag mit uns verbringen? Für nur 10€ kannst du dein Zelt bei uns aufstellen und dir keine Sorgen um den nächtlichen Heimweg machen. 5€ wandert in die OZ Kasse wenn du Nachts doch lieber in deinem eigenen Bettchen zu Hause schläfst aber tagsüber nicht auf uns verzichten magst und wenn du extra nur für unser tolles Abwndprogramm und unsere tollen Bands kommst kostet es nur 3€. Wo bekommst du mehr für so wenig Geld? Wir freuen uns auf dich!!!

Liebe Grüße

Deine KjG Solingen.